Augmented-Realitiy-Inspektion HoloLens

Ziel und Kontext

AKKA arbeitete mit führenden Herstellern bei der Entwicklung von Werkzeugen und Benutzerunterstützung zusammen, um eine abschließende Flugzeuginspektion am FAL A350 mit einer Mixed-Reality-HOLOLENS-Brille durchzuführen. Wir haben die Umsetzung aller großen Abschlussinspektionen bei grünen Flugzeugen und mit autonomen Inspektionsteams an Arbeitsstationen geleitet.

Realisierung

AKKA-Realisierungen:

  • Entwicklung und Einsatz mehrerer Anwendungen (Inspektionsmanagement, Berichtvisualisierung, …)
  • Übertragen der Informationen von Standardbetriebsanweisungen in eine von HoloLens nutzbare Datenstruktur

NLG-Abschlussinspektion bei der Produktion mit der Implementierung mehrerer Abschlussinspektionen mit HoloLens

  • Schulungsimplementierung im Schulungszentrum für die Verwendung von HoloLens und Inspektionsanwendung

Mehrwert und Kundennutzen

AKKA hat an der Verbindung für IT-Werkzeuge und Kundenunterstützung mitgearbeitet, um die Arbeitseffizienz mittels einer zu hundert Prozent soliden und standardisierten Inspektion auf allen Arbeitsstationen zu verbessern. Außerdem haben wir an der sofortigen Aufzeichnung der Ergebnisse, Audionachrichten und Fotos, Hilfe für die Übertragung der Anweisungen und den Nichtkonformitäten gearbeitet. Darüber hinaus haben wir technische Unterstützung bei Bedienelementen, zur Zeiteinsparung und im Störungsmanagement bereitgestellt.

Vertragsart: Arbeitspaket

Datum und Dauer: Seit 2017

Standort: Airbus Toulouse – FAL A350

Technologien und Werkzeuge: Unity 3D, ASP.NET, WPF.NET…