Engineering-Upgrade-Services

Kontext und Ziele

Als weltweit führender Flugzeughersteller ist der Customer Service unseres Kunden darin bestrebt, maßgeschneiderte und äußerst wettbewerbsfähige Nachrüstlösungen zur Förderung des Geschäftserfolgs anzubieten. Upgrade-Services bei ihren Kundenservices haben das Ziel, eine besser integrierte Methode zur Unterauftragsvergabe in allen Betriebseinheiten wie Kabine, Systeme und Sharklet-Upgrade-Services einzusetzen, um Synergien des kombinierten vergebenen Arbeitsvolumens zu nutzen.

Realisierung

AKKA arbeitete an Kabinenmodifizierungen (große Kabinenrekonfigurationsprojekte für die Flugzeuge von JBU, AAL, AAY, IBE und DAL), Systemintegrationen, Projektmanagement und -planung sowie Servicemerkblättern.

Mehrwert und Kundennutzen

Wir bieten lokale Unterstützung für technische Aktivitäten, ein transnationales Team mit verschiedenen Kompetenzen und großem Fachwissen, Flexibilität, Reaktionsgeschwindigkeit und End-to-End-Support bei Projekten.

Vertragsart: Arbeitspaket

Datum und Dauer: 01.07.2017 – 30.06.2020

Standort: ALABAMA (Mobile)

Technisches Umfeld: AKKA Mobile