U-Boot S-80 PLUS – Sicherheits-bewertung

Ziele und Kontext

Das S-80 Plus ist eine neue Klasse von U-Booten, die als strategisches Projekt ausschließlich vom Kunden entwickelt wurde.

Wir entwickeln innovative Designs für das AIP-System (außenluftunabhängige Antriebsanlage) der U-Boote mit Chemikalienlager und chemischer Reaktion.

Die Sicherheitsbewertungspolitik ist seit 2009 ein Schwerpunkt. Die Sicherheit ist Bestandteil aller neuen Kundenprogramme. Sicherheitsplattformen sollen komplett mit Sicherheitsmanagementsystemen integriert werden, die in Systeminstallationen, Oberflächen und Operationen ausgeführt werden.

Realisierung

  • Sicherheitsmanagement
  • Verfolgungssystem für Gefahrenprotokolle
  • Beurteilung von Gefahrgütern
  • Führende PHA-, SSHA-, O&SHA-, ZHA-Analyse
  • Vorschlag für Maßnahmen zur Risikoverminderung
  • ALARP-Rechtfertigung
  • Systemintegration
  • Entwicklung von Sicherheitsnachweisen
  • Deterministische Sicherheitsbewertung
    Anforderungsverifizierung

Mehrwert und Kundennutzen

Wir verfügen über fundiertes Know-how in den Bereichen Sicherheitsmanagement, Implementierung neuer Prozesse, Risikomanagement, Koordination multidisziplinärer Lösungen sowie V&V- und Lebenszyklusüberwachung. AKKA arbeitet seit 2015 an diesem Projekt und ist nach wie vor an seiner Entwicklung beteiligt.