RAIL

DIE WICHTIGSTEN ÄNDERUNGEN IM SCHIENENVERKEHR SIND AUF DIE THEMEN GRÜNE MOBILITÄT, DIGITALISIERUNG, DESIGN, ENERGIEEFFIZIENZ UND GESCHWINDIGKEIT ZURÜCKZUFÜHREN. DARÜBER HINAUS SETZEN WIR UNS DAFÜR EIN, LOKALE PRODUKTIONSSTÄTTEN BESTMÖGLICH ZU SCHÜTZEN.

Der Schienenverkehr erfüllt die Umweltanforderungen der Zukunft, sieht sich aber dem Wettbewerb durch autonome Fahrzeuge gegenüber. Die Experten von AKKA sind überzeugt, dass digitale Technologien die Attraktivität und Kapazität der Bahnindustrie verbessern können, insbesondere wenn sie vollständig in die Konstruktions-, Betriebs- und Wartungsphasen integriert sind.

Unser Mehrwert

  • Mit unserer Expertise in den Bereichen Engineering und Beratung finden wir gemeinsam mit Ihnen passende Lösungen für wichtige Herausforderungen im Schienenverkehr, einschließlich Digitalisierung, Energieeffizienz und Lieferkettensicherheit
  • Wir übertragen unsere mehr als 30-jährige Erfahrung aus dem Mobilitäts- in den Schienensektor und werden dabei von erfahrenen Senior Consultants aus dem Bereich Rail unterstützt
  • Wir stellen unser Expertenwissen auf mehreren Kontinenten bereit und setzen auch komplexe Lösungen um

Fakten

  • Umfassende Erfahrung mit Schienenfahrzeugen, Signalisierungssystemen, Streckenausrüstung und Infrastruktur
  • 30 erfahrene Ingenieure in Deutschland, mit optionaler Unterstützung aus anderen Ländern für ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kunden reichen von OEMs über Tier-1-Kunden bis hin zu Bahnbetreibern
  • Abgedeckte Technologien: Schienenfahrzeuge, Signalisierungssysteme, Infrastruktur, Turnkey-Projekte im Bereich TCMS, Sicherheit, Tests und Validierungen, Kostensteuerung, System-Engineering, funktionale und elektrische Architektur, EMV-Management, Brandschutz und Evakuierung, Projektmanagement, Entwicklungsaktivitäten im Bereich Elektronik (Hardware und Software), EN 50121, 50155,
    SM EN 50126, 50128, 50129, 50657, TSI LOC&PAS, TSI CCS

Kontaktieren Sie uns

Aktuellste Pressemitteilung

alstom-innovia-rail

24 Feb 2021

.pdf — 338.90 KB

AKKA gewinnt Auftrag in internationalem Infrastrukturprojekt im Railway-Bereich

Download