Direkt zum Inhalt
Geschäftsbereiche
LUFTFAHRT

UNSERE KERNGEBIETE

Seit 30 Jahren entwickelt AKKA Technologies sein globales Luftfahrtangebot: von Entwicklungsbüros des Herstellers bis zum Betreiber, die OEMs, Besitzer der Fluggesellschaften und Verpächter eingeschlossen. Diese für jeder Phase des Projekte maßgeschneiderte Unterstützung kann in Form von technischer Unterstützung oder Arbeitspaketen bereitgestellt werden.

UNSERE LÖSUNGEN

AKKA Technologies ist ein weltweit agierender Spezialist für Konnektivität. Wir unterstützen den Flugzeugbau im Bereich der Intersystem -Kommunikation sowie in der Definition und Nutzung von Flugzeugdatennetzen mit hohen Sicherheitsauflagen  (wie für den A380, A400M und A350). Wir arbeiten außerdem an den Verbindung von Flugzeugen, indem wir Avionik einsetzen, die den Austausch mit anderen Flugzeugen (TCAS, ACARS, L16, etc.) oder mit dem Boden (Fluggesellschaft, Flughäfen, etc.) ermöglicht und für  GSM / WiFi-Konnektivität in der Kabine für die Fluggastkommunikation sorgt.

AKKA Technologies Experten bieten die vollständige Palette von NDT-Kompetenzen an; von der Qualifikation und Audits über die Einrichtung von Oberflächenbehandlungsanlagen bis hin zu Schulungen und Hotline-Support. AKKA Technologies hat damit mehr als 300 Lieferanten von Airbus und Boeing besucht.

Europäische, nordamerikanische, japanische und russische Hersteller haben AKKA Technologies vertraut, sie auf das Zertifizierungsaudit vorzubereiten und für die Zertifizierung auf allen Ebenen zu schulen. Die Grundlage unseres Angebot bildet unser Know-how im Bereich der Typenzertifizierung im Zusammenhang mit den internationalen Behörden (EASA, FAA, TCCA, etc.) sowie unser umfangreiches Wissen über Systeme (ATAx), Entwicklungssicherung (ARP4754), Sicherheit (ARP4761), Software (DO178B/C), und Elektronik-Hardware (DO254).

Als Reaktion auf die ökologischen Herausforderungen und Themen der Branche bringen wir große Luft- und Raumfahrt Zulieferer wie Stella und Aircelle in Design-Fragen zusammen, um die Entwicklung von Verbundwerkstoffen  für Flugzeugstrukturen und Ausrüstungen voranzutreiben. Wir identifizieren Einsparungspotenziale, entwerfen optimierte Bauteile mit innovativen Werkzeugen (Optistruct, Topologieoptimierung , etc.) und implementieren spezialisierte Prozesse (als additive Fertigung) um Spezifikationen bezügich der Masse, der Ermüdung, der Industrialisierung und der Wartbarkeit zu erfüllen.

UNSERE LEISTUNGEN IM BEREICH DER LUFTFAHRT

Die Verschmelzung unserer Kompetenzen aus den Bereichen ATA, Methoden und Werkzeugen ermöglicht es uns,  Systementwicklungspläne  in einer Umgebung umzusetzen, die mehrere Teilnehmenr mit einbezieht, um funktionale Anforderungen, aber auch Sicherheits- und Zertifizierungsauflagen zu beachten. Wir unterstützen alle Funktionen des System-Engineering: Architektur, Design, Integration und Validierung, Prüfung und Zertifizierungsbegründung.

SYSTEMS ENGINEERING

Die Verschmelzung unserer Kompetenzen aus den Bereichen ATA, Methoden und Werkzeugen ermöglicht es uns,  Systementwicklungspläne  in einer Umgebung umzusetzen, die mehrere Teilnehmer mit einbezieht, um funktionale Anforderungen, aber auch Sicherheits- und Zertifizierungsauflagen zu beachten. Wir unterstützen alle Funktionen des System-Engineering: Architektur, Design, Integration und Validierung, Prüfung und Zertifizierungsbegründung.

MASCHINENBAU

Aufbauend zugleich auf den Design-Methoden und Simulationswerkzeugen steuern wir alle Phasen der Entwicklung der Luftfahrt-Produkte: Upstream/detaillierte Designstudien, Berechnungen, Simulationen, Materialien, Prüfung, Qualität.

INDUSTRIALISIERUNGSUNTERSTÜTZUNG UND LIEFERKETTENMANAGEMENT

Wir bieten unseren Kunden weltweite Unterstützung bei der Erlangung betrieblicher Exzellenz, vor allem durch PMO und komplexes Projektmanagement für Entwicklungsbüro, Industrialisierung und After-Sale. Unsere Lösungen helfen, Industrialisierung und betriebliche Leistung zu verbessern: Von Lean Manufacturing und Kosten-Engineering bis zur Fertigung und Change Management. Im Anschluss an die Projektphasen der Industrialisierung erstrecken sich die Handlungsfelder von AKKA TECHNOLOGIES von der Auftragsvergabe (CA) bis zum abschließenden Projektreview (FPR).

EMBEDDED SOFTWARE, ELEKTRONIK und IT

Embedded software and Elektronik

Wir setzen auf ein fundiertes Wissen des gesamten Entwicklungszyklus, vom Architektur-Design bis zu V & V-Aktivitäten einschliesslich Qualitätsmanagement und Drittwartung. Wir sind in der Lage, agile Methoden anzuwenden, und Echtzeit-Software, Prüfstände, wissenschaftliche Datenverarbeitung, Mobilität und Kommunikationssysteme zu entwickeln...

INFORMATIONSTECHNOLOGIEN

Wir entwickeln und liefern mondernste Informationssysteme zur Unterstützung der Wirtschaft, Technik, Fertigung und Logistik. Unsere Angebote umfassen: Flugzeug Dokumenten-Management-Systeme, Flugdaten-Management, Revenue Management der Fluggesellschaften, Web-Portale, Mobilitäts- und Geolokalisierungsbezogene Technologien, Business Intelligence, ERP / SAP, PLM, Großrechner  usw.

FLUGBETRIEB-UNTERSTÜTZUNG

Wir bieten OEM Kunden-Services und Luftfahrzeugbetreibern ein breites Leistungszentrum: In-service Support, Wartung und Wartungstechnik, Technische Publikationen und SB, Ausbildung usw. Insbesondere für wir umfangreiche Studien von Flugzeugmodifikationen durch (Upgrade-Avionik, Kabinen-Sanierung, Frachterumrüstung  und externen Bemalungen), Flight Operations Support und Asset Management (Betriebsdokumentation, Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit, Flugzeugtransaktionen  usw.)

SUPPORT ENGINEERING

Zur Montage komplexer Systemtechnik (einschließlich Ausrüstung) und Konfigurationsverwaltung, befasst sich AKKA  mit Zuverlässigkeit und führt Studien im Zusammenhang mit ILS und RAMS durch (Reliability, Availability, Maintainability and Safety). Außerdem haben unsere Teams  eine umfassende Dokumentationsmethode entwickelt: Content-Authoring / Struktur / Illustration / Übersetzung, technisches und betriebliches Datenmanagement  und Vertrieb.

ZERTIFIZIERUNG

Aeroconseil bietet viele Dienstleistungen für die Zertifizierung von Luftfahrzeugen, Systemen, Software, Ausrüstungen und Geräten. Dies gilt für für alle Arten von Zertifizierungen und Validierungen über den gesamten Lebenszyklus, von Vorstudien und Erstantrag bis zur Musterzulassung  und  Inbetriebnahme. Sie können im Bereich der Technik, Entwicklung und Sicherheit vom Know-how unserer Spezialisten profitieren, aber auch von der Erfahrung unserer Berater wie Chefingenieur oder Cheftestpilot, die an mehreren internationalen Programmen weltweit teilgenommen haben. Diese einzigartige Kombination von Ressourcen und Know-how von Aeroconseil macht uns zu einem echten  Zertifizierungspartner.

UNSER MEHRWERT

Wir verfügen über ein hausinternes R & D Center zur Förderung von Innovation und Technologietransfer sowie nachgewiesene Erfahrung mit den wichtigsten weltweiten Luftfahrt-Unternehmen:

  • Hersteller, OEMs (Anlagen und Ausrüstungen, Airframes, Motoren) und Luftverkehr (MRO, Fluggesellschaften und Leasinggeber)
  • Luftfahrt Know-how, das den gesamten Lebenszyklus  des Flugzeugs abdeckt, von der Konzeption bis zu Betrieb und eventueller Umwandlung
  • Kompetenzzentren  auf der ganzen Welt, um eine lokale Präsenz und das Engagement für unsere Kunden in unseren Kompetenzzentren  zu gewährleisten
  • Luftfahrt-Spezialist, der seine Kompetenz für den Kundenservice des Herstellers bereitstellt
  • Zulassungen vergeben von der EASA

o Part 21 J & G (DOA and POA), Part M (G & I) und Part 145

  • Führender Experte in Zertifizierungsunterstützung:

o CTIC (Certification Together International Conference)
o DO-254 User Group


INSTALLATION DER ANTENNE

KU-Band und Systemaktivation
Für den kalifornischen Konzern Global Eagle Entertainment entwarf und zertifizierte  AKKA Technologies  die Installation eines Radoms befestigt auf der Primärstruktur  eines Airbus A320 (FAA / EASA STC). Dieses Gerät verfügt über eine Ku-Band-Antenne, die drahtlose Verbindung bereitstellt während Kurz- und Mittelstreckenflügen.                                                                                

EMBRAER 

Multimedia-basierte Trainingssoftware.

Für den neuen EMBAER Flugzeug, den 190-E2, entwarf und entwickelte AKKA Technologies ein MBT (training and operations support system). Unsere Schulungsabteilungen  haben ein Turnkey Werkzeug  durch die Kombination von drei Elementen entwickelt:

  • Die Bildungstechnik
  • Die 2D-und 3D-Multimedia
  • E-Learning-Lösungen für Servicepersonal, Piloten und Flugbegleiter

UNSERE KUNDEN

Aercap
CIT Aerospace
MITAC
Airbus Group
COMAC
NAC
Air France
Daher Socata
Rockwell Collins
Alitalia
Dassault Aviation
Sabena Technics
AMAC
Embraer
Safran Group
ATR
GE/GECAS
Stelia Aerospace
ACG
Global Eagle Entertainment
Thales
AWAS
Irkut
UTC
Bell
Jet Aviation
Zodiac
Boeing
LAN
Bombardier
Latecoère

UNSERE ERFOLGE UND PROJEKTREFERENZEN

AKKA Technologies Aeroconseil hat zu allen Programmen von Airbus-Flugzeugen beigetragen und ist auch noch heute an A380, A400M und A350  stark beteiligt, sowie an militärischen Derivaten der A330-Plattform (MRTT). Basierend auf dieser Erfahrung, diversifizierte Aeroconseil seine Leistungen für andere Luftfahrzeughersteller, darunter ATR, Bombardier, Mitac, Embraer und Eurocopter.

Wir arbeiten an den vielfältigen Herausforderungen, denen Flugzeughersteller gegenübertreten (die überwiegend elektrischen Flugzeuge, Avionik-Plattformen mit größeren Konfigurationsmöglichkeiten, Umweltfragen, usw.). Mehrere Jahre lang waren wir an den wichtigsten Forschungsprogrammen beteiligt,  wie zum Beispiel MOET (More Open Electrical Technologies), das  mehr als 60 Partner aus der europäischen Luftfahrtindustrie vereint.

 

Ein führender Hersteller von Konnektivitätslösungen am Bord

Seit 2008 gewann Aeroconseil  mehrere Projekte STC (Supplemental Type Certificate) für GSM-Konnektivität an B777-200, B777-300, B747, B767 und A330.
Im Februar 2010 haben unsere Teams ein Projekt für die Installation vom integrierten Mobilfunksystem an einem VIP A330 Luftansa gewonnen. Im September 2010 hat Panasonic Aeroconseil  für die Zertifizierung seines neuen eXPhone Systems an Luftansa und Virgin Australia Flotten gewählt.

Luftfahrtforschungsprojekt Air Cobot

Als Innovationsunternehmen überträgt AKKA Research, Forschungs- und Entwicklungszentrum von AKKA Technologies, sein Robotik Know-how auf andere Bereiche. Gemeinsam entwickelten die Experten Air COBOT (Aircraft enhanced Inspection by SmaRt & Collaborative rOBOT), einen intelligenten, kollaborativen Roboter. Dieser Roboter wurde erstellt, um 70% der täglichen visuellen Inspektionen von Luftfahrzeugen (für Wartung, Reparaturen und Kontrollen) zu übernehmen.

 

Connect