Design von Signalisierungs- und Überwachungs-systemen

Systemtechnik

  • Systemarchitektur
  • Anforderungsdefinition und -verifizierung
  • Technische Spezifikationen für Signalisierungs- und Teilsysteme
  • Systemkonfiguration vor Ort (Inbetriebnahmesupport) und im Labor zu Testzwecken

SW-Design/Datenvorbereitung

Datenkonfiguration für Signalisierungssysteme:

  • Schemaplan und Steuertafeldesign
  • Datenbankbefüllung für Verriegelung, ERTMS, Überwachungs- und CBTC-Systeme
  • Design mit boolescher Logik
  • Balise-Konfiguration für ERTMS-/ETCS-Systeme
  • Design und Animation des Anzeigefelds

Simulation und Test im Labor zur Anforderungsverifizierung

Design und Integration an Bord

  • Elektrischer Schaltplan (durch Stromkreise, Anschlusstafeln, Relaisanalyse, Racklayout usw.)
  • Mechanisches und Installationsdesign

Zentrales und peripheres Post-Design für die Funktions- und Detailphase

  • Typische Stromkreise für Elektronik- und Relaisschnittstelle
  • Layout des Geräteraums: Definition für alle Technologien (Signalisierung, Energieversorgung, Telekommunikation usw.), einschließlich Definition von Unterboden- und Antennenkanal
  • Schaltschränke: Konfiguration von elektronischen Platinen, interner Verdrahtung, Layouts, E/A-Konfiguration, Durchgangsstromkreise usw.
  • Relaisbaugruppenträger: Durchgangsstromkreise für Relaisschnittstelle, Layouts, Relais- und Steckverbinderanalyse, Anschlusstafeln usw.)
  • Tische für Bedienperson und Instandhalter
  • Faseroptik-, Ethernet- und serielle Verbindungen zwischen Signalisierungsbaugruppenträgern
  • Mechanisches Design für Konstruktion und Installation

Logistische Unterstützung

  • Stücklisten, Einkaufsspezifikationen usw.

Unterstützung bei Bau und Inbetriebnahme

  • Installations- und Inbetriebnahmepläne, Vor-Ort-Untersuchungen, Bestandsunterlagen, Qualität usw.

Technisches Projektmanagement

  • Planung, Management der Unterauftragnehmer, Dokumentationsmanagement, technische Schnittstelle zum Kunden usw.

PALETTE DER PROGRAMME/PRODUKTE

  • Hochgeschwindigkeitsstrecke – ERTMS-System
  • Öffentliche Verkehrsmittel – CBTC-Systeme
  • Computerbasierte Stellwerke (IXL)
  • Relais-Stellwerke
  • Zugsicherungssysteme (ATC, ETCS, SCMT, etc.)
  • Frachtsysteme
  • Überwachungssysteme (ATS, CTC, Automation usw.)

KNOW-HOW

  • Technische Unterstützung für jede Phase der Signalisierungsprojekte:
  • Ausschreibung
  • Funktions- und Detaildesign
  • Unterstützung bei Bau und Inbetriebnahme
  • Bestandsunterlagen und Wartung
  • Kenntnis der lokalen Signalisierungsregeln (Frankreich, Belgien, Italien, Großbritannien usw.) und der europäischen Standards (ERTMS/ETCS)