Innovation

Unsere Leidenschaft: Innovation

F&E-Strategie – Technologien und Methoden

Unsere Vision

Unser Fundament ist unser solides Branchen-Know-how. Innovation spielt für AKKA dabei eine zentrale Rolle und ist die Grundlage für den Mehrwert, den wir in den verschiedenen Industrien, in denen wir tätig sind, schaffen. Die Erarbeitung von Innovationen ist nicht einfach nur eine Aufgabe unserer Ingenieure, sondern ein dynamischer Prozess, bei dem neue Denkweisen und Technologien miteinander kombiniert werden und an dem unsere Partner und Kunden intensiv beteiligt sind.

Was wir tun

Durch die Beschleunigung der Innovation helfen wir unseren Kunden dabei, Geschäftschancen zu nutzen. Mit einem designorientierten Ansatz zur Schaffung einer optimalen Kundenerfahrung integrieren wir modernste Technologien in Use Cases der Kunden. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei zwei besonderen Bereichen:

Mobilität der Zukunft: Produkte, Dienstleistungen und Verwendungsarten der Mobilität in der zukünftigen Umwelt – für Menschen und Güter.

Technik und Prozesse der Zukunft: Identifizieren und Entwickeln von Werkzeugen auf der Grundlage neuer Technologien, die Lösungen in den Bereichen Design, Test, Industrialisierung und Produktion unterstützen.

Highlight-Innovationsprojekte

DRIVE BY WIRE

Ergonomischen Lenkrad

SMART CITY

Eine 3D-Virtual-Reality-Umgebung, die auf Daten aus der realen Welt basiert - Verbesserung der virtuellen Validierungstechnologien

Smart Bertone

Ziel des Smart Bertone Projekts war es, den kleinen Zweisitzer in ein Formel1-Stadtauto zu verwandeln, ohne dabei einen einzigen Partikel auszustoßen!

Operational methodologies

Arbeiten mit einem Ökosystem

AKKA hat ein Innovationsökosystem entwickelt, bei dem Startups in das Technologieangebot des Unternehmens integriert werden, um ein dynamisches Umfeld für die beschleunigte Bearbeitung von Kundenprojekten zu schaffen. Wir fördern auch unternehmensinterne Ideen von unseren eigenen Mitarbeitern und integrieren sie in unseren Gesamtansatz.

Außerdem machen wir unsere Großprojekte, wie LINK&FLY und NANOSAT, für die Mitarbeit unserer Partner zugänglich. Bei diesen Projekten geht es um schwierige technologische Herausforderungen. Wir glauben, dass eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden, Universitäten und anderen Unternehmen der beste Weg ist, Barrieren aus dem Weg zu räumen, um bahnbrechende Innovationen freisetzen zu können. In einer schnelllebigen Welt, in der ein fundamentaler Technologiewandel der Gesellschaft bedeutende kommerzielle, gesellschaftliche und umweltrelevante Chancen bietet, erarbeiten wir eine gemeinsame Vision der Zukunft. Wir tun dies, indem wir Zukunftsstudien teilen und an branchen- und marktübergreifenden intelligenten Mobilitätsprojekten arbeiten.

Unsere Innovationspartner

Kunden

Hutchinson, archeovision, I2S, Hi nov, teranovela, Geosat, Archeotransfert, vzleo, continental, spirps, Volvo, BMW, VW Group, BOSCH (Lead), NXP, Siemens, STMicroelectronics, CEA, AMS, IAB, VEDECOM, KTH, FH Joanneum, TWT, ICCS, Atos, Cities of Bari, Genova and Roma, ERTICO,FIA, EirGrid, EDF, Fraunhofer,VTT, Enercon, Innogy, Upside Energi, Soni, Siemens,Enel, KU Leuven

Schulen & Universitätspartnerschaften

Arts et Métiers, CentraleSupelec, Telecom Paris, CESI, ENAC, ENIT Tarbes, ENSEEIHT, ENSEIRB, INPG ENSIACET/ ENSIMAG, ENSTA, EPITECH, ESIEE, ECE, ENSIACET, ESTACA, ICAM, INSA, ISAE, IPSA, ISAT, IUT Paul Sabatier, IUT Blagnac, Polytech Nice, UTBM, UTT, UTC, 3iL Limoges, Université de Grenoble, Université de Marseille

Cluster & Organisationen

ANR, FUI, MOVEO, SRTICOO, CGA UITP

Forschungszentren

Inria, IRCCYN, IFSTTAR, LAMIH, CNRS, CGA, UNIFE