Italien

AKKA in Italien

AKKA ist ein wichtiger Partner für führende italienische Unternehmen in den Bereichen Automotive, Bahntechnik, Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung, Life Sciences, Telekommunikation und Medien, Eisen und Stahl sowie Öl und Gas.

Unsere Teams verfügen über erstklassiges Know-how auf den Gebieten Beratung, Ingenieurwesen und Projekterfahrung, unterstützen strategische Entscheidungen und stellen Projektmanagement vor Ort zur Verfügung.

Wir haben fundierte Kenntnisse in jedem Geschäftsbereich und besitzen die Fähigkeit, Innovationen zu generieren. Wir schaffen für unsere Kunden im Entwicklungs-, Design- und Herstellungsprozess echten Mehrwert für konkrete Systeme und Produkte.

Durch Übernahmen und dem Aufbau von unternehmensinternem Know-how wollen wir die erste Wahl unserer Kunden werden, die bei den Herausforderungen, die technische Innovationen mit sich bringen, Unterstützung brauchen und ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Binnenmarkt und den internationalen Märkten verbessern möchten.

 

Wichtige Daten

— 2006

Gründung

— 2015

Übernahme von EPSCO für den Sektor Öl und Gas.

— 2017

Übernahme von CTP System für den Sektor Life Sciences.

Führungsteam

Primo Meregalli

CEO

Monica Bianchi

Finance Director

Giuliana Musso

HR Director

Kennzahlen

einschließlich funktionaler Personen

>800

Mitarbeiter

>50 €M

Umsatz 2017

Primo Meregalli
‘’ AKKA bietet seinen Kunden ein branchenumspannendes multidisziplinäres Technologienetzwerk mit fundiertem Know-how auf den Gebieten Ingenieurswesen, Bau, Produktentwicklung und Innovation. Wir kombinieren lokale Fachkompetenz mit globalem Know-how, um unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen zu liefern. ‘’

Primo Meregalli

CEO

Unsere Lösungen

Unsere Berater stehen Ihnen während des gesamten Entwicklungsprozesses des Produktlebenszyklus zur Seite.

Unser Angebot lässt sich auf alle großen Geschäfte und Branchen anwenden, egal ob Sie unser Know-how für Projekte zur technischen Unterstützung, schlüsselfertige Projekte oder transnationale Projekte benötigen. Unsere Ingenieure können direkt vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten arbeiten.

In Italien unterstützt AKKA seine Kunden mit fundiertem Know-how auf den folgenden Gebieten:

  • Luftfahrt
  • Automotive
  • Bahntechnik
  • Life Sciences
  • Energie
  • Eisen und Stahl
  • Telekommunikation und Medien

Diese Kunden vertrauen uns

ALSTOM
DANIELI
ENI
FCA
GSK
ITALDESIGN
FINCANTIERI
JOHNSON & JOHNSON
LEONARDO
MASERATI
SAIPEM
TECNIMONT
THALES ALENIA SPACE
TELESPAZIO
ALSTOM
DANIELI
ENI
FCA
GSK
ITALDESIGN
FINCANTIERI
JOHNSON & JOHNSON
LEONARDO
MASERATI
SAIPEM
TECNIMONT
THALES ALENIA SPACE
TELESPAZIO

Ausgewählte Projekte

— Bahntechnik

Entwickeln eines Konfigurationswerkzeugs für Signalisierungssysteme. Wir haben ein Konfigurationswerkzeug für Eisenbahnsignalisierungssysteme entwickelt und koordiniert, vom Gleisplan bis zur vollständigen Hardwarekonfiguration und Datenanwendungsdefinition. Unser Team ist komplett für den V-Zyklus der Softwareentwicklung verantwortlich, von der Anforderungsanalyse über die Datenerfassung bis zur abschließenden Kundenlieferung.

— Kooperative Roboter

Verkürzen der Herstellzeit im Automotive-Bereich. Wir arbeiten an der Entwicklung und Implementierung kooperativer Roboter in Fertigungslinien des Automotive-Bereichs. Um feststellen zu können, wo und wie kooperative Roboter platziert werden können, wurden im Rahmen des Projekts Geschäftsfälle wie auch gesetzliche, finanzielle und betriebliche Probleme analysiert.

— Luftfahrt

Entwickeln eine der leichtesten Windschutzscheiben für Hubschrauber. Das Ziel war die Konstruktion einer Windschutzscheibe, die während des Flugs einem Aufprall mit hoher Geschwindigkeit standhalten kann. Dieses Projekt beinhaltete die Simulation des Aufpralls eines Vogels auf der Windschutzscheibe eines Hubschraubers. Das AKKA-Team stellte Know-how in den Bereichen Simulation, Baustatik und Vogelschlaguntersuchungen bereit. Unsere Lösung ist jetzt im praktischen Einsatz.