Entwicklungsingenieur (BTV) für park- und radarbasierte Fahrerassistenzsysteme – ADAS (m/w/d)

Festanstellung

Sindelfingen oder Stuttgart

26/05/2020

Jetzt bewerben Mit einem Klick bewerben

Kennziffer der Stelle

2020-12849

Funktionsbereich

Operations — Management

Branche

Automotive

Mindestanforderungen Erfahrungsniveau

1 bis 3 Jahre

Standort

Sindelfingen, Deutschland, Baden-Württemberg

Teilen

Stellenbeschreibung

  • Übernahme der Bauteilverantwortung (BTV) für ein Steuergerät aus dem Bereich der radarbasierten Fahrerassistenzsysteme und/oder eines kamerabasierten Parksystems
  • Analyse der Systemanforderungen des Herstellers, Ableitung entsprechender Änderungsumfänge und Dokumentation der geforderte Spezifikation
  • Vollumfängliche Verantwortung der Koordination und Steuerung des Lieferanten und Funktion als Schnittstelle zum Kunden
  • Sicherstellen der korrekten Funktionsweise der zu verantwortenden Komponente im Gesamtfahrzeug, im Rahmen von Inbetriebnahmen
  • Durchführen von Fahrmanövern zur Funktionsüberprüfung, sowie eine damit verbundene Auswertung und Interpretation der Messdaten inklusive der anschließenden Ableitung von Handlungsempfehlungen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Praxiserfahrung im Automotive-Umfeld – bevorzugt im Bereich der Fahrerassistenzsysteme und der Fahrzeugnetzwerke (z. B. CAN, LIN, etc.)
  • Generelle Vertrautheit mit dem Vector-Tool CANoe und mit dem Flashen, Codieren und Auslesen von Diagnosecodes
  • Kenntnisse über Versuchs-/Prüfabläufe und die Durchführung von Fahrzeugerprobungen
  • Führerschein der Klasse B gepaart mit mehrjähriger Fahrpraxis
  • Hohe Eigeninitiative sowie eine grundlegend ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise
Jetzt bewerben Mit einem Klick bewerben