Entwicklungsingenieur (BTV) für Fahrerassistenzsysteme ADAS (m/w/d)

Contractor

Sindelfingen oder Stuttgart

20/01/2022

Postulez en un clic Postulez

Référence

2021-16468

Catégorie

Operations — Team management

Secteur Industriel

Automobile

Niveau d'expérience

3 à 5 ans

Localisation

Sindelfingen, Wurtemberg-Bade, Allemagne

Partager l’opportunité

AKKA ist der führende europäische Anbieter auf dem Gebiet der Ingenieurberatung und F&E-Dienstleistungen. Unser umfassendes Portfolio an digitalen Lösungen, kombiniert mit unserer Expertise im Ingenieurswesen, versetzt uns in die einzigartige Lage unsere Kunden bei der Nutzung vernetzter Daten und Beschleunigung ihrer Innovationen optimal zu unterstützen und die Zukunft der intelligenten Industrie voranzutreiben. AKKA begleitet führende Industrieunternehmen in einer Vielzahl von Branchen über den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte mit modernsten digitalen Technologien (KI, ADAS, Internet der Dinge, Big Data, Robotik, Embedded Computing, maschinelles Lernen usw.). Als Ingenieurs- und Entwicklungsdienstleister unterstützt AKKA ihre Kunden dabei, ihre Produkte und Geschäftsprozesse neu zu überdenken. AKKA wurde 1984 gegründet und hat eine stark unternehmerisch geprägte Kultur sowie eine breite globale Präsenz. Unsere weltweit 20.000 Mitarbeiter sind alle leidenschaftlich an Technologie interessiert und teilen AKKAs Werte Respekt, Mut und Ehrgeiz.

Description

  • Übernahme der Bauteilverantwortung (BTV) für ein Steuergerät aus dem Bereich der radarbasierten Fahrerassistenzsysteme und/oder eines kamerabasierten Parksystems
  • Analyse der Systemanforderungen des Herstellers, Ableitung entsprechender Änderungsumfänge und Dokumentation der geforderte Spezifikation
  • Verantwortung der Koordination und Steuerung des Lieferanten und Funktion als Schnittstelle zum Kunden
  • Sicherstellen der korrekten Funktionsweise der zu verantwortenden Komponente im Gesamtfahrzeug, im Rahmen von Inbetriebnahmen
  • Durchführen von Fahrmanövern zur Funktionsüberprüfung, sowie eine damit verbundene Auswertung und Interpretation der Messdaten inklusive der anschließenden Ableitung von Handlungsempfehlungen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Einschlägige Berufserfahrung im Automotive-Umfeld – bevorzugt im Bereich der Fahrerassistenzsysteme und der Fahrzeugnetzwerke (z. B. CAN, LIN, etc.)
  • Generelle Vertrautheit mit dem Vector-Tool CANoe und mit dem Flashen, Codieren und Auslesen von Diagnosecodes
  • Gute Kenntnisse im Bereich Versuchs-/Prüfabläufe und die Durchführung von Fahrzeugerprobungen 
  • Gute Deutschkenntnisse sowie Führerschein der Klasse B gepaart mit mehrjähriger Fahrpraxis
Postulez en un clic Postulez

UNSERE BENEFITS

Vous êtes peut-être intéressés par ces offres