Ingenieur Bordnetzentwicklung Hochvolt (m/w/d)

Festanstellung

Stuttgart

09/04/2021

Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

Kennziffer der Stelle

2021-17173

Funktionsbereich

Operations — Engineering

Branche

Automotive

Mindestanforderungen Ausbildungsniveau

Staatlich geprüfter Techniker

Mindestanforderungen Erfahrungsniveau

1 bis 3 Jahre

Arbeitszeit

Vollzeit

Standort

Stuttgart, Deutschland, Baden-Württemberg

Teilen

Stellenbeschreibung

  • Entwicklung von Hochvolt-Energiebordnetzen sowie der im Zusammenbau benötigten Komponenten wie Halter, Kabelkanäle, Schutzelemente
  • Erstellung von System- und Stromablaufplänen für zukünftige Bordnetzarchitekturen
  • Integration dieser Konzepte in virtuelle Fahrzeuge und Vernetzung mit allen E/E Komponenten im Gesamtfahrzeug
  • Ausarbeitung der Testspezifikation, Beauftragung und Begleitung der Validierung sowie Bemusterung und Freigabe für den Serieneinsatz
  • Fachliche Abstimmung mit allen beteiligten Fachbereichen zu den Anforderungen an Komponenten 

Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung wie staatlich geprüfter Techniker mit entsprechender Fachrichtung
  • Fundierte Kenntnisse der Entwicklungsprozesse im Automotive Umfeld, speziell Kenntnisse im Bereich Bordnetzentwicklung im Hochvolt Umfeld sind vorteilhaft
  • Gute Kenntnisse im Bereich Fahrzeugelektrik / -elektronik und Erfahrung mit modellbasierten Entwicklungstools (z.B. PREEvision)
  • Erste Erfahrung im Lieferantenmanagement sowie Planungs- und Organisationsgeschick
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

Diese Stellen könnten Sie interessieren