Ingenieur Elektromobilität Hochvolt (m/w/d)

Arbeitnehmerüberlassung

Friedrichshafen

08/04/2021

Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

Kennziffer der Stelle

2020-15491

Funktionsbereich

Operations — Engineering

Branche

Railway

Mindestanforderungen Erfahrungsniveau

3 bis 5 Jahre

Standort

Friedrichshafen, Deutschland, Baden-Württemberg

Teilen

Stellenbeschreibung

  • Entwicklung und Abgleich von Anforderungen für HV-Komponenten und HV-Systemen in Fahrzeugen mit hybriden / elektrischen Antrieben
  • Interpretation, Umsetzung und Überprüfung von Normen sowie Abnahme der jeweiligen Serientests auf Basis der gegebenen Anforderungen
  • Erstellung von Testspezifikationen und -plänen für den HV-Bereich
  • Untersuchung und Auswertung der Ergebnisse aus Erprobungen und Simulationen sowie Umsetzung notwendiger Maßnahmen

Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Industrieumfeld
  • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der elektrischen Antriebssysteme und deren Komponenten
  • Umfangreiche Erfahrung mit Hochvoltsystemen, gute Kenntnisse in gültigen Richtlinien und Normen für die HV-Sicherheit vorteilhaft, idealerweise als qualifizierte Elektrofachkraft (EFK)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

Diese Stellen könnten Sie interessieren