Ingenieur (m/w/d) Funktionale Sicherheit

Festanstellung

Berlin, Braunschweig, Köln

17/01/2020

Jetzt bewerben Mit einem Klick bewerben

Kennziffer der Stelle

2019-9161

Funktionsbereich

Operations — Management

Branche

Railway

Arbeitszeit

Vollzeit

Sprachen

englisch
deutsch

Standort

Deutschland, Berlin

Teilen

Stellenbeschreibung

- Sie werden Mitglied in einem hochmotivierten, stark wachsendem Beraterteam und begleiten unsere internen und externen Kunden in allen Belangen der Funktionalen Sicherheit


- Sie begleiten den kompletten Prozess von der Analyse über die Planung bis zur Umsetzung von Sicherheitsaktivitäten nach ISO 26262 in unseren Kundenprojekten und unterstützen beim Aufbau eigener Kapazitäten und Prozesse in dieser Thematik


- Sie verantworten die Durchführung von Gefahren- und Risikoanalysen im Bereich funktionale Sicherheit unter Verwendung von branchenspezifischen Standards wie z.B. ISO 26262 oder IEC 61508


- Hierfür erstellen Sie die Sicherheitsplanung, das funktionale und technische Sicherheitskonzept, die Systemarchitektur und die Sicherheitsberichte

Profil

- Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, des Ingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung


- Mehrjährige Erfahrung und weitreichende Kenntnisse im Bereich der Funktionalen Sicherheit und über einschlägige Normen (ISO 26262 und EN/IEC 61508) im Bereich der Embedded Hard- und Softwareentwicklung

- Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit


- Kenntnisse in funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten wünschenswert (ASIL A-D nach Stand der Technik/ ISO 26262/ Automotive SPICE)


- Verhandlungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse

- Praktische Erfahrung in der Hard- und Softwareentwicklung sowie eine Zertifizierung zum Functional Safety Expert ist von Vorteil

Jetzt bewerben Mit einem Klick bewerben