Lead Engineer Fußgängerschutz (m/w/d)

CDI

Sindelfingen

03/05/2021

Postulez en un clic Postulez

Référence

2021-17769

Catégorie

Operations — Engineering/production

Secteur Industriel

Automobile

Niveau d'expérience

5 à 10 ans

Localisation

Wurtemberg-Bade, Sindelfingen, Allemagne

Partager l’opportunité

Description

  • Verantwortung für die Entwicklung des Fußgängerschutzes im Rahmen von Derivats-Projekten und Werksverträgen
  • Steuerung eines Projektteams, Übernahme der Verantwortung für die Simulation relevanter Lastfälle im Bereich Fußgängerschutz
  • Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen sowie Koordination von Versuchen (Teilemanagement, Versuchsplanung, Versuchsdurchführung)
  • Unterstützung der Homologation und Zertifizierung und bei Nichterfüllung von Entwicklungszielen Erarbeitung von Maßnahmen und Vertretung dieser in unterschiedlichen Gremien
  • Erstellung und Pflege der Versuchsberichte sowie Präsentation der Ergebnisse im Rahmen des Projektes intern und beim Auftraggeber

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder einer ähnlichen Studienrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Bereich
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich aktiver und passiver Fußgängerschutz
  • Kenntnisse gängigerer FEM-Software (z.B. ANSA, LS-Dyna, Animator)
  • Sehr gute Kenntnisse der Gesetzesvorschriften und Ratinganforderungen
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit sowie Kundenorientierung sowie Reisebereitschaft
Postulez en un clic Postulez
Notre Politique d’embauche participe à améliorer la représentation de la diversité au sein des effectifs du Groupe AKKA. Nos recrutements sont donc ouverts à tous candidats à tous les candidats dont le profil correspond aux caractéristiques et exigences du poste, en dehors de toute autre considération que les qualités et compétences professionnelles.