RAMS Ingenieur ( m/w/d )

Festanstellung

Berlin, Braunschweig, München, Erlangen, Nürnberg, Frankfurt, Leipzig, Stuttgart, Hamburg

26/11/2021

Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

Kennziffer der Stelle

2021-19964

Funktionsbereich

Operations — Engineering

Branche

Railway

Mindestanforderungen Erfahrungsniveau

3 bis 5 Jahre

Arbeitszeit

Vollzeit

Sprachen

englisch
deutsch

Standort

Berlin, Berlin, Deutschland

Teilen

AKKA ist der führende europäische Anbieter auf dem Gebiet der Ingenieurberatung und F&E-Dienstleistungen. Unser umfassendes Portfolio an digitalen Lösungen, kombiniert mit unserer Expertise im Ingenieurswesen, versetzt uns in die einzigartige Lage unsere Kunden bei der Nutzung vernetzter Daten und Beschleunigung ihrer Innovationen optimal zu unterstützen und die Zukunft der intelligenten Industrie voranzutreiben. AKKA begleitet führende Industrieunternehmen in einer Vielzahl von Branchen über den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte mit modernsten digitalen Technologien (KI, ADAS, Internet der Dinge, Big Data, Robotik, Embedded Computing, maschinelles Lernen usw.). Als Ingenieurs- und Entwicklungsdienstleister unterstützt AKKA ihre Kunden dabei, ihre Produkte und Geschäftsprozesse neu zu überdenken. AKKA wurde 1984 gegründet und hat eine stark unternehmerisch geprägte Kultur sowie eine breite globale Präsenz. Unsere weltweit 20.000 Mitarbeiter sind alle leidenschaftlich an Technologie interessiert und teilen AKKAs Werte Respekt, Mut und Ehrgeiz.

Stellenbeschreibung

  • Erstellung von Sicherheits- und Gefährdungsanalysen (z.B. FMECA, FTA, PRA, PHA) sowie LCC- und Zuverlässigkeitsanalysen im Bahnumfeld
  • Erstellung von Sicherheitsnachweisen für die Zulassung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Fachwissens in Bezug auf RAMS/LCC und die entsprechenden Tools
  • Bewertung der Auswirkungen von technischen Lösungen auf die Sicherheit und die wirtschaftlichen Aspekte des Entwurfs
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten zur Sicherstellung gemeinsamer Lösungsfindungen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Bahntechnik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung als Ingenieur in einer ähnlichen Funktion im Bahnumfeld
  • Arbeitserfahrung mit den CENELEC-Normen EN 50126 / EN 50128 / EN 50129
  • Vertrautheit mit der funktionalen Sicherheit in Bezug auf die nationale Eisenbahnsicherheitsgesetzgebung und Sicherheitsmanagementsysteme
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

UNSERE BENEFITS

Diese Stellen könnten Sie interessieren

Business Analyst Agile H/F

OPERATIONS — Engineering

Festanstellung

la défense

24/11/2021