Safety Engineer Hardware (m/w/d)

Arbeitnehmerüberlassung

Stuttgart

29/05/2021

Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

Kennziffer der Stelle

2021-17970

Funktionsbereich

Operations — Engineering

Branche

Automotive

Mindestanforderungen Ausbildungsniveau

Bachelor

Mindestanforderungen Erfahrungsniveau

1 bis 3 Jahre

Arbeitszeit

Vollzeit

Standort

Stuttgart, Deutschland, Baden-Württemberg

Teilen

Stellenbeschreibung

  • Definition der Hardwaresicherheitsanforderungen auf Basis der Hardwaresystemanforderungen für die nächsten Plattform-Generationen sowie Analyse der Hardwareimplementierung durch Anwendung der Methoden der funktionalen Sicherheit
  • Verantwortung für die technische Analyse der Hardwaresicherheitskonzepte sowie Verknüpfung dieser mit den Anforderungen der Plattformprojekte
  • Definition und Beschreibung der technischen sowie sicherheitsrelevanten Anforderungen der ECU unter Berücksichtigung der Kosten, Termine und der Qualitätsansprüche
  • Abstimmung der sicherheitsrelevanten technischen Schnittstellen zwischen verschiedenen internen und externen Bereichen
  • Bewertung der Entwicklung und Produktoptimierung hinsichtlich Kundenanforderungen

Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sehr gute Kenntnisse in der funktionalen Sicherheit nach ISO 26262:2018 sowie in Analysemethoden (z.B. FMEDA, FTA, DFA)
  • Gute Kenntnisse von Elektronik, elektrische Schaltung sowie elektrischen Antrieben
  • Toolkenntnisse in Doors und Enterprise Architekt, SOX, Reliability Workbench oder vergleichbare sind wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

Diese Stellen könnten Sie interessieren