Software Architect Embedded Systems (m/w/d)

Festanstellung

München oder Gaimersheim oder Ulm oder Sindelfingen oder Leipzig oder Magdeburg

18/01/2022

Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

Kennziffer der Stelle

2021-19431

Funktionsbereich

Operations — Engineering

Branche

Automotive

Mindestanforderungen Erfahrungsniveau

3 bis 5 Jahre

Arbeitszeit

Vollzeit

Standort

Bayern, Deutschland

Teilen

AKKA ist der führende europäische Anbieter auf dem Gebiet der Ingenieurberatung und F&E-Dienstleistungen. Unser umfassendes Portfolio an digitalen Lösungen, kombiniert mit unserer Expertise im Ingenieurswesen, versetzt uns in die einzigartige Lage unsere Kunden bei der Nutzung vernetzter Daten und Beschleunigung ihrer Innovationen optimal zu unterstützen und die Zukunft der intelligenten Industrie voranzutreiben. AKKA begleitet führende Industrieunternehmen in einer Vielzahl von Branchen über den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte mit modernsten digitalen Technologien (KI, ADAS, Internet der Dinge, Big Data, Robotik, Embedded Computing, maschinelles Lernen usw.). Als Ingenieurs- und Entwicklungsdienstleister unterstützt AKKA ihre Kunden dabei, ihre Produkte und Geschäftsprozesse neu zu überdenken. AKKA wurde 1984 gegründet und hat eine stark unternehmerisch geprägte Kultur sowie eine breite globale Präsenz. Unsere weltweit 20.000 Mitarbeiter sind alle leidenschaftlich an Technologie interessiert und teilen AKKAs Werte Respekt, Mut und Ehrgeiz.

Stellenbeschreibung

  • Definition von zukunftssicheren, robusten System- und Software-Architekturen unter Berücksichtigung der Methoden des Systems und Software Engineerings, Safety & Security und Continous Integration Aspekten
  • Ausarbeitung von diversen Schichten und Abstraktionsebenen sowie Verifikation & Validierung und Dokumentation von bestehenden Architekturkonzepten
  • Anforderungsmanagement, Design, Implementierung, Integration und Verifikation von Software-Modulen gemäß SW-Entwicklungsprozess
  • Weiterentwicklung von Methoden und Tools im Sinne einer Effizienzsteigerung und der Wiederverwendbarkeit

Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Gute Erfahrung in der Beherrschung von komplexen Systemen, UML & SysML sowie der Entwicklung von modellbasierter Software im Automotive Bereich
  • Erfahrung im Bereich Batterie Management bzw. Hochvolt Systeme von Vorteil
  • Umfassende und sichere Kenntnisse des AUTOSAR Standards und dessen praktischer Anwendung, sowie Kenntnisse der funktionalen Sicherheit gemäß ISO 26262 und Automotive-SPICE von Vorteil
  • Idealerweise fundiertes Projektmanagement Know-how sowie aktuelle Kenntnisse in Busarchitekturen, Bussystemen CAN und FlexRay und sicherer Umgang mit den entsprechenden Tools vorteilhaft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Mit einem Klick bewerben Jetzt bewerben

UNSERE BENEFITS

Diese Stellen könnten Sie interessieren

Applikationsingenieur Kalibrierung Fahrbarkeit (m/w/d)

OPERATIONS — Engineering

Arbeitnehmerüberlassung

München oder Stuttgart oder Aachen

13/01/2022