Tschechische Republik

Unsere Ingenieure und Designer entwickeln die Technologien der Zukunft.

Wenn Hersteller von Autos, Flugzeugen oder anderen Technologien Rat brauchen, wenden sie sich an uns.

Mit mehr als 500 Mitarbeitern arbeiten wir mit führenden technischen Universitäten in der Tschechischen Republik zusammen und sind ein bekannter und gefragter Arbeitgeber der Wahl. Wir bieten sowohl Studenten als auch Absolventen Praktika und langfristige Teilzeitarbeitsplätze an und bilden neue Generationen talentierter Techniker aus.

Während andere die Orientierung verlieren, bieten wir Lösungen an. Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung, Erprobung und Etablierung moderner Transportgeräte, Antriebseinheiten und Getriebe, Steuerungssysteme und Softwarelösungen. Die Dienstleistungen unserer Berater und Experten konzentrieren sich auf die Anforderungen großer Industrieunternehmen sowie auf die Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für kleine- und mittelständische Unternehmen, die eine Kombination aus hoher Ingenieurskunst und Flexibilität der Arbeitskräfte erfordern.

We bring together innovative ideas from the best Czech technical universities with the involvement of innovators, adding our unique engineering know-how to AKKA’s global offering.

Wir bringen innovative Ideen der besten technischen Universitäten Tschechiens mit engagierten Innovatoren zusammen und erweitern so das globale Portfolio der AKKA um unser einzigartiges Ingenieur-Know-how.

Wichtige Daten

— 1996

In Prag wurde eine Daimler-Niederlassung unter dem Namen Mercedes Benz Engineering gegründet. Ihre Hauptaufgabe bestand darin, in den Daimler-Entwicklungszentren Ingenieurdienstleistungen, wie Produkt-, Komponenten-, System- und Werkzeugentwicklungsservices, bereitzustellen. Später wurde Mercedes Benz Engineering in MBtech Bohemia umbenannt und wurde Teil der German MBtech Group, die damals auch im Besitz der Daimler AG war.

— 2004

Da wir das, was wir entwickeln, auch herstellen möchten, haben wir 2004 in Pilsen das Prototyping Center gegründet. Dort werden Meisterstücke gemacht: Prototypen. Das Zentrum in Pilsen ist in unserer ganzen Gruppe einzigartig.

— 2012

Das französische Unternehmen AKKA Technologies, einer der führenden Serviceanbieter in den Bereichen Automotive, Luftfahrt, Verteidigung und Transport, hat einen Anteil von 65 % an MBtech Group erworben. Die Daimler AG behielt 35 %.

— 2018

Im September 2018 wurde dieser Anteil an AKKA Technologies verkauft, die damit 100%-iger Eigentümer von MBtech wurde.

Régis Sandrin

Group Executive Vice-President, Sales & Strategic Customer Department, CEO Central Europe

Nach seinem Studium an der École des Mines begann Régis Sandrin seine Karriere als technischer Ingenieur in der Automobilbranche. Seit dem Jahr 2013 war Régis zunächst als Vice President von MBtech, später als COO und CEO of AKKA Germany in Deutschland tätig. Im Jahr 2020 übernahm er seine neue Rolle als Group Executive VP für den Bereich Sales und Strategic Customer Departement. Régis ist weiterhin in seiner Rolle als Geschäftsführer in Deutschland und CEO Central Europe tätig.

Stamatios Stamatiadis

COO

Herr Stamatiadis erwarb seinen Bachelorabschluss in Fahrzeugtechnik an der Coventry University, Vereinigtes Königreich. Während seines Studiums absolvierte er ein einjähriges Betriebspraktikum im Bereich Fahrzeugerprobung und Datenerfassung bei der Daimler AG in Stuttgart. Nach erfolgreichem Abschluss seines Bachelorstudiums trat er bei der LUK, zunächst in Sheffield im Vereinigten Königreich und kurz darauf in Bühl in Deutschland als Konstruktions- und Entwicklungsingenieur für Antriebskomponenten an. Gleichzeitig studierte er an der University of Hertfordshire, Vereinigtes Königreich, und schloss 2005 seinen Master in Fahrzeugtechnik ab. Anschließend wechselte er als Projektleiter zur AVL Austria und später zur AVL UK als Teamleiter für Getriebebau. Seine nächsten Schritte führten ihn in leitende Managementpositionen bei der Valeo – Getriebe in Frankreich und Getrag Asia Pacific in China, bevor er 2015 zur MBtech Group kam. Hier wurde er Direktor für Getriebekalibrierung, Antriebsstrangintegration & Hybrid. Im vergangenen Jahr übernahm er die Funktion des Vizepräsidenten für Geschäftsentwicklung in der Automobilindustrie im Rest der Welt (RoW) und kam im Juni 2019 als COO zu MBtech Bohemia. Er ist griechischer Muttersprachler, spricht fließend Englisch und Deutsch und lernt derzeit Tschechisch.

Petra Suchá

Director of Human Resources

Nach ihrem Studium an der juristischen Fakultät und einem einjährigen Praktikum in einer Anwaltskanzlei begann Frau Suchá ihre berufliche Laufbahn im Bereich Personalwesen. Sie kam 2009 zu AKKA, wo sie seitdem in der Personalabteilung tätig ist, seit dem 1. Januar 2016 als HR Director. Sie spricht fließend Englisch und Deutsch.

Unsere Lösungen

Künftig wird effizientes Projektmanagement ein schwerpunktmäßiger Bestandteil unserer Strategie sein. Wir haben sogar ein neues Angebot in diesem Bereich definiert: Engineering-Projektmanagement.

Unsere große Bandbreite an Spezialisierungen ermöglicht es uns, technische Probleme aus verschiedenen Sichtweisen zu betrachten, auch aus unkonventionellen und multidisziplinären Perspektiven. Unsere Welt besteht nicht nur aus technischen Zeichnungen und Computersimulationen. Mit uns werden Ideen Realität.

Wir freuen uns, unseren Kunden in der Tschechischen Republik das vollständige globale Portfolio der AKKA-Dienstleistungen anbieten zu können. Wir unterstützen den globalen AKKA-Ansatz mit spezifischem lokalen Know-how auf den folgenden Gebieten:

  • Digitalisierung
  • Automotive
  • Luftfahrt
  • Bahntechnik
  • Verteidigung
  • Landwirtschaft und Bergbau
  • Forstwirtschaft und Garten
  • Umschlagwirtschaft

Auszug aus unseren Projekten

Entwicklung einer neuen Konstruktionsreihe von Motoren zur universellen Montage, 2009 – 2017

MBtech Bohemia liefert und betreut eine neue Reihe von Motoren, die längs und quer in Autos montiert werden können. Das Unternehmen hat die Entwicklung und Erarbeitung von Konzepten, Systemen, Funktionsgruppen und Teilen vorangetrieben. Zwei Generationen von Vierzylinder-Benzinmotoren wurden für die universelle Montage in verschiedenen Arten von Fahrzeugplattformen entwickelt, darunter 4×2- und 4×4-Antrieb. Um diese universell zu montierende Art von Motor entwickeln zu können, hat das Team von MBtech Bohemia mit den Entwicklungsteams des Kunden zusammengearbeitet, und zwar von Beginn an bis zum fertigen Produkt. Dies umfasste auch die Vorbereitung der Serienmontage einzelner Einheitstypen.

Impressum

AKKA Czech Republic s.r.o.

Prototyping Centre – Unternehmenszentrale

Daimlerova 1161/6

301 00 Pilsen – Skvrňany

Telefon: (+420) 251 050 300

E-Mail-Adresse:

cz-info@mbtech-group.com

Datenbox-ID: xr7krvg

Unternehmensidentifikationsnummer: 654 16 082

Steueridentifikationsnummer: CZ65416082

Wir unterliegen der Umsatzsteuerpflicht.

Kontonummer: 115-2528360257, IBAN CZ7001000001152528360257 Zahlungen in CZK Kontonummer: 115-2528370287, IBAN CZ8401000001152528370287 Zahlungen in EUR Swift: KOMBCZPPXXX

Komerční banka: Na Příkopě 33/969, Prague 1

Wir sind im Handelsregister des Landgerichts (Regional Court) in Pilsen, Abschnitt C, Einfügung 17260, als Unternehmen mit beschränkter Haftung (Limited Company) eingetragen. Datum der Eintragung: 9. Mai 1996

Wir sind als Datenschutzbeauftragter bei der Datenschutzbehörde mit der Eintragungsnummer 00042840 eingetragen.

29 Dec 2019

.pdf — 423.23 KB

General Purchasing Terms and Conditions AKKA Czech Republic s.r.o.

Download

05 Jun 2019

.pdf — 638.50 KB

Expansion of the MBtechTechnology Centre III, IV

Download

05 Jun 2019

.pdf — 533.59 KB

Rozšíření technologického centra MBtech III, IV

Download

Accelerate your career!

Hier gehts zu unseren Stellenangeboten